Frauenpower beim ACV-Club Hohenlohe e.V.

Auf den Zentimeter kommt es an.
Auf dem Parkplatz der Heinrich-Ehrmann-Halle in Ingelfingen richtete der ACV-Club Hohenlohe ein PKW-Geschicklichkeitsturnier aus. 16 Starter, darunter fünf Damen, stellten sich den Aufgaben wie z.B. Einparken, Spurgasse vorwärts/rückwärts, Tordurchfahrt vorwärts/rückwärts, Gatter rückwärts. Die Teilnehmer absolvierten drei Durchgänge. Die besten zwei wurden für die Wertung addiert. Das Zeitlimit pro Lauf betrug drei Minuten. An diesem Tag hatten zwei Damen die Nase vorn. Sie hatten als einzige Teilnehmerinnen den Parcours mit 0 Fehlerpunkten bewältigt. Aufgrund der besseren Zeit belegte Ingrid Hirth (OC Würzburg) Rang 1, gefolgt von Margit Rupp (OC Hohenlohe). Den 3. Platz belegte Michael Höhn mit 1 Strafpunkt (OC Gerlingen). Der Sportleiter Jürgen Mogler, konnte sich an keine Veranstaltung erinnern, die mit einem Damendoppelsieg endete und freute sich mit dem gesamten Teilnehmerfeld über so viel Frauenpower. Die weiteren Hohenloher platzierten sich wie folgt: 4. Manfred Böer, 5. Peter Retzbach, 7. Juriy Schirjaew, 9. Hermann Rupp, 12. Jürgen Mogler, 14. Eva Gundlaff, 15. Klaus Mogler, 16. Stella Schirjaew. Am 10. Oktober 2015 werden folgende Sportfahrer beim Bundesturnier in Glückstadt starten: M. Böer, E. Gundlaff, J. Mogler, P. Retzbach, H. und M. Rupp, J. Schirjaew.
Eingestellt von: Hermann Rupp
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.