Abenteuergeschichten in der Festhalle

Abenteuergeschichten in der Festhalle Obereisesheim
Eine Exkursion in die Eberstadter Höhlenwelten inspirierte die Schüler der Klassen 6a und 6b der Wilhelm-Maier-Schule in Obereisesheim zu ihrer Schulaufführung. Mit Hilfe ihrer Lehrerinnen und der Schauspielerin Angelika Hart wurde im Fach Theater ein ganzes Jahr am Stück geschrieben und geprobt! Nicht nur die Figuren und die Handlung haben sich die Schüler selbst ausgedacht, auch Kostüme und Requisiten fertigten sie während der Schulzeit an. Eine Horde Wikinger wird an einem unterirdischen Fluss dem Schatz auf der Einhorninsel nachjagen und ein einsamer Wolf hilft den verzauberten Feen sich vom Fluch dreier Hexen zu befreien. Drachen, Feuergeister, Eismagier und Kobolde werden am 7.7.2017 um 18 Uhr auf der Bühne der Festhalle lebendig. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.