Öhringer Landfrauen besuchten die Molkerei Hofgut.

Die Fahrt führte durch den Mainhardter Wald, an der Comburg vorbei nach Schwäbisch Hall
zur Molkerei Hofgut. Herr Klenk erwartete die Damen zur Betriebsführung.
Diese war sehr aufschlussreich und interessant. Das große Interesse der Frauen galt der Abfüllanlage.
Die Förderbänder transportieren die Tetrapacks der verschiedenen Discounter zur Abholpalette.
Dort werden die Tetrabehälter für die einzelnen Abnehmer kommissioniert.
Im Anschluss fuhren die LandFrauen nach Wolpertshausen zur Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft. Mit einer Filmvorführung wurden die Frauen über das Schwäbisch-hällische Landschwein sowie das Gewürzprojekt in Indien von Herrn Bühler informiert. Im Anschluss bestand die Möglichkeit durch die Markthalle zu Bummeln. In geselliger Runde klang der Ausflug in der Mohrenköpfle Gastronomie aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.