Wechsel im Stammesvorstand

Wechsel im Stammesvorstand der Pfadfinder
Nicht nur die Erwachsenen durften am vergangenem Wochenende wählen gehen. Auch die jungen Pfadfinderinnen und Pfadfinder konnten bei der jährlichen Stammesversammlung über Themen abstimmen und mitreden. Die Wahl eines neuen Stammesvorstand war aber etwas Neues für die meisten Kinder, da sie nur alle drei Jahre stattfindet. Seit etwa acht Jahren leiteten Markus Hassler, Roland Häußer und Sigfried Rusitschka den Stamm Abenteuer Öhringen. Sie hatten die Stammesleitung nach einem plötzlichen Rücktritt übernommen. Mit den anstehenden Wahlen 2013 war nun die Zeit für einen Wechsel gekommen. Über den Zeitraum von etwa einem Jahr wurden Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen an die Aufgaben im Vorstand herangeführt. Mit Lydia Hageloch, Florian Magiera und Jacob Reinalter wurden drei junge Leute als Stammesvorstand gewählt, die viele Pläne und Ideen für die Pfadfinderarbeit in Öhringen haben. Zahlreiche weitere Ämter wurden neu besetzt, so dass die neue Stammesleitung gemeinsam mit der Leiterrunde gut arbeiten kann
Die Stammesversammlung beschloss außerdem, zum 30-jährigen Stammesjubiläum im Jahr 2014 ein großes Fest zu veranstalten.
Eingestellt von: Markus Hassler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.