Wenn Muffins zu Lebensrettern werden

Jutta Renz kommt nach Öhringen
Als Jutta Renz von einem längeren Kanada Aufenthalt zurückkehrt, hat sie einen Traum. Deutschland braucht Muffins! Aber damals war die Zeit für Muffins hierzulande noch nicht reif. So war ihr Traum erst einmal gestorben. Doch nach sieben Jahren sollte er in Erfüllung gehen. Als sie im Jahr 1995 das Buch "Jutta´s Muffins" im Renz-Selbstverlag veröffentlichte, hatte sie niemals mit einem solchen Muffinboom gerechnet. Inzwischen hat sie über zwei Millionen Bücher verkauft. Jutta Renz trat bereits in mehreren TV-Sendungen auf. Ein Studienkollege ernannte sie zur "Miss Muffin", weil sie die kleinen Kuchen so gerne aß. Bran-muffins, also Kleie-Muffins waren die rettende Alternative zum Weißbrot der Amerikaner. Die Bestseller-Autorin schreibt ihre eigenen Songs. Ihre musikalischen Vorlieben sind Musicals, Oldies und Lieder die ihre persönliche Beziehung zu Jesus ausdrücken. 2001 erhielt sie einen Eintrag ins deutsche Guiness Buch der Rekorde, da sie in einer Rekordzeit von 4 Stunden 23 Lieder schrieb.
"Wenn Muffins zu Lebensrettern werden" ist ihre Geschichte mit der Magersucht als junge Studentin. Mädchen und Frauen aller Altersstufen sind zu diesem Abend in der Weygangstraße 31 in Öhr eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Muffins, Kaffee und Getränke werden angeboten.
Eingestellt von: Markus Frank
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.