Kinderfasching im Bürgerhaus Heuberg

...Prinzessinnen......
Ja, die Fete war wieder gelungen. Mit dem Lied „Herzlich willkommen, - hallo und einer Polonaise wurden die Kinder von Biene Simone und Zwerg Michaela zum Tanzen eingeladen.
Die Kleinen rockten das Bürgerhaus. Alle waren da. Von der Prinzessin über den Piraten bis zu den wilden Tieren. Auch der Gorilla mit der Sonnenbrille und Fliege Flattermann flogen mit um die Faschingswelt. Beim „Ententanz“ konnte sich keiner mehr auf den Stühlen halten und auf der Tanzfläche wurde es eng. Da waren die Augen aller Eltern und Großeltern auf dem Parkett. Warm ging es auch gleich mit dem heißersehnten Limbo weiter. Es blieb kaum Zeit zum Ausruhen. In den kurzen Pausen wurden die Faschingsgäste von den Helfern des Bürgervereins Heuberg-Buchhorn mit typischen Karnevalsleckereien verköstigt. Es war wieder ein gelungenes Narrentreiben und die Biene und der Zwerg freuen sich schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: Es ist Kinderfasching im Bürgerhaus Heuberg-Buchhorn.
Danke an die vielen Helfer (innen), die so ein schönes Fest erst möglich machen.
Eingestellt von: Ernst Bratz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.