AWO beim Fest der Kulturen

Der Ortsverband Weinsberger Tal der AWO war auch beim diesjährigen Fest der Kulturen dabei. Mit einem Infostand, Erzeugnissen aus dem Handarbeitskreis und Kinderbasteln boten die Mitglieder der AWO so einiges, um das kinderfreundliche Fest in der Hildthalle und auf dem Schulhof der Grundschule am Grasigen Hag mitzugestalten.
Friedrich Grimm freute sich über die Nachfrage nach selbstgemachten Artikeln der AWO. Eigentlich sollten die Exponate nur ausgestellt werden, um den Handarbeitskreis vorzustellen. Beim Bastelangebot konnten die Kinder verschiedene Flieger falten und ausprobieren oder passend zur Jahreszeit Papier-Igel ausschneiden und bemalen. Eingebettet in die Vielfalt des Festes fühlten sich die AWO-Mitglieder wohl und genossen ihrerseits die kulturellen und kulinarischen Angebote.
Wer am Handarbeitskreis der AWO teilnehmen möchte, kann das jeden Donnerstag ab 14 Uhr bis 17 Uhr im Weinsberger Backhaus tun.
Eingestellt von: Florian Vollert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.