Nachrichten für Wüstenrot

Waldolympiade beim Steinknickle am Sonntag 23. April

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Wüstenrot | vor 10 Stunden, 32 Minuten | 3 mal gelesen

Wüstenrot: Natur-Erlebniscamp am Steinknickle | Spielerisch Natur erfahren, Naturwissen erweitern, Momente der Ruhe, Aktivphasen – das gibt es für Familien mit Kindern bei der Waldolympiade zu erleben. Die Werkstatt der Umweltgruppe lädt ein, Seedbombs (Samenbomben) selbst herzustellen. Dies soll zur Verbesserung der Nahrungssituation von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten beitragen. Die Waldolympiade wird von der NaturFreunde-Umweltgruppe Heilbronn-Franken,...

2 Bilder

Seniorenwandergruppe Abstatt, Winterwanderung in Wüstenrot

Seniorenwandergruppe Abstatt
Seniorenwandergruppe Abstatt | Wüstenrot | am 23.01.2017 | 73 mal gelesen

Wüstenrot: Finsterroter See | Sonntag der 22.01.2017, 11:00 Uhr, unser Wanderführer Walter Huber war sehr überrascht über das Interesse an unserer Winterwanderung, hatte er doch bei der Gaststätte Waldhorn in Finsterrot für 20 Teilnehmer unser kommen angemeldet, so waren es jetzt 30 Wanderfreunde, die bei strahlendem Sonnenschein die Wanderung mit machen wollten. In Fahrgemeinschaften fuhren wir nach Wüstenrot bis zu einem Parkplatz eines...

47 Bilder

meine.stimme sucht die Frühlingsboten der Region

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 14.03.2017 | 794 mal gelesen

Langsam, aber sicher hält der Frühling Einzug in der Region: Die Sonne scheint, Schneeglöckchen und Osterglocken zeigen sich in ihrer Farbenpracht und die Vögel werden wieder munter. Frühlingsgefühle erwachen Haben Sie den Frühling schon eingefangen? meine.stimme sucht die Frühlingsboten der Region: Laden Sie unter diesem Beitrag Ihren frühlingshaften Schnappschuss der Region hoch und versprühen Sie Frühlingsgefühle!...

1 Bild

Frage der Woche: Windräder: Fluch oder Segen? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.03.2017 | 46 mal gelesen

Sie sind umstritten: Windräder und Windparks gehören inzwischen zu unserer Landschaft. Nicht nur in den Löwensteiner Bergen auch im Harthäuser Wald drehen sie sich schon lange. Doch was halten die Menschen in der Region davon? meine.stimme fragt deshalb die Community: Windräder: Fluch oder Segen? Wir sind gespannt auf das Ergebnis. Hier geht es zur Umfrage.

  • Genau so ist es gedacht: Die Heimatreporter von meine.stimme tauschen sich aus, fragen in die
    von Katja Bernecker | Weinsberg | am 20.03.2017 | 1 Bild
  • Fasten Sie? meine.stimme will wissen, wie viele Leute der Community klassisch fasten, auf etwas
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 07.03.2017 | 1 Bild
1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 88 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...