Auf Wolke 7

Am Sonntag saß ich auf meiner Terrasse und schaute in den Garten.

Anlässlich des neuen Gewinnspiels, Thema: Auf Wolke 7,
wanderte mein Blick nach oben und ich schaute in den Himmel.

Viele Schönwetterwolken gab es da zu sehen.
Wie ich sie so betrachtete, kam mir der Gedanke, wie groß wohl so
eine Wolke sein mag und wieviel könnte sie wiegen.


Zuerst machte ich einige Fotos und am Abend
habe ich etwas recherchiert.


Der federleichte Anblick der Schönwetterwolken führt uns gewaltig in die Irre.
Sie wirken so leicht wie Zuckerwatte und wie ein Nichts, wenn ein
Flugzeug sie durchquert.

Dabei enthält eine Schönwetterwolke pro Kubikmeter ein Gramm Wasser.
Ausschlaggebend für das Gewicht ist die Größe der Wolke oder des Gebildes.
Durch die komplexen Formen der Gebilde, können Meteorologen keine genauen
Größen-und Gewichtsangaben errechnen, sondern nur schätzen.

Am einfachsten zu schätzen ist die Schönwetterwolke, da sie meist
klare Begrenzungen hat.

Wenn man von einer mittleren Wolke ausgeht, Cumulus genannt,
kann diese problemlos ein Kubikkilometer groß sein und somit rechnerisch eine Milliarde Wassertropfen haben und wiegt demnach 1000 Tonnen.

So wird aus einer Zuckerwattewolke eine schwebende Wassermasse,
fast so schwer wie 800 Autos.

Gewitterwolken, den monströsen Cumulonimbus, sind natürlich viel größer
und gewaltiger. Ein großes Exemplar bringt es auf mehrere Millionen Tonnen Wasser.

Einzigartig, gewaltig, beeindruckend und schön, was die Natur uns bietet.
8
Diesen Autoren gefällt das:
8 Kommentare
976
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 22.05.2019 | 17:10  
1.158
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 22.05.2019 | 18:11  
1.023
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 22.05.2019 | 19:52  
1.158
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 22.05.2019 | 20:07  
947
Katja Bernecker aus Heilbronn | 23.05.2019 | 08:31  
331
Gerhard Hölzel aus Neckarsulm | 23.05.2019 | 09:43  
1.158
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 23.05.2019 | 09:45  
1.158
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 23.05.2019 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.