Der Pfühlpark verliert sein Wasser...

Heute war ich im Pfühlpark unterwegs und war zuerst erstaunt über den geringen Wasserstand des Pfühlparksee. Schnell stellte sich aber heraus, dass das Wasser aus dem Pfühlsee abgelassen wird, um Reaparatur- und Instandhaltungsarbeiten auszuführen. Überall liegen am Uferrand Flussmuscheln, recht große Exemplare, diese wurden von Männern in Plastiktüten eingesammelt - wahrscheinlich werden die Muscheln, so hoffe ich, nach den Arbeiten wieder ihre Heimat im Pfühlsee finden.
Die Enten laufen ratlos hin und her, sie sind verwirrt über das schwindende Wasser.
Hoffen wir, dass die Arbeiten zügig ausgeführt werden, damit die Tierwelt am Pfühlsee wieder eine schöne Wasserlandschaft geniessen kann.
5
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
562
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 26.09.2019 | 22:41  
1.207
Katja Bernecker aus Heilbronn | 27.09.2019 | 11:18  
562
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 27.09.2019 | 12:09  
1.638
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 27.09.2019 | 12:13  
1.837
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 01.10.2019 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.