Erinnerungen…

Wenn sich die Stadt mit glitzernden Lichtern schmückt, dann beginnt die besinnliche Vorweihnachtszeit.


Viele Städte laden uns zu einem Bummel über ihren Weihnachtsmarkt ein – doch dieses Mal wird alles anders sein – viele Weihnachtsmärkte wurden abgesagt.
Deshalb lade ich euch heute recht herzlich zu einem vorweihnachtlichen Spaziergang der Erinnerungen ein.


Wisst ihr noch wie es war, als wir durch das weihnachtlich geschmückte Städtchen Bad Wimpfen bummelten. Die einzigartige Kulisse der historischen Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, den gepflasterten Gässchen und dem Burgenviertel mit dem blauen und roten Turm war einfach immer wunderschön.
Fein aneinander gereiht standen die festlich dekorierten Stände und Buden in einer stimmungsvollen, wunderschönen historischen Kulisse. Glänzende Buden mit Christbaumkugeln und Kerzenschein. In der kalten Nachtluft lag der Duft gebrannter Mandeln, Glühwein, Lebkuchen und Tannenzweigen. Verschiedenes Kunsthandwerk und allerlei Naschwerk wurde an den Ständen angeboten. Ein Meer an funkelnden Lichtern zauberte eine wundervolle Atmosphäre. Wir erfreuten uns an kleinen Engelchen, Sternen, Nikolaus Bärchen, goldenen Glöckchen, kunterbunten Kerzen, Püppchen und vielen anderen schönen Dingen, die zum Kauf angeboten wurden. Die Lebkuchenherzen mit den kleinen beschwörenden Sprüchen wurden betrachtet und so mancher Besucher hatte eines umhängen. Das Karussell steht immer noch am selben Ort. Bitte zurück treten – die Fahrt beginnt… und schon drehte sich das Karussell zu leiser Weihnachtsmusik und glückliche Kinder drehen sich im Kreis.
Wenn die Füße müde und eiskalt waren besuchten wir zum Abschluss das Cafe Feyerabend und gönnten uns eine schöne heiße Schokolade und eine Himmelstorte. Die Himmelstorte schmeckt so wie sie heißt – einfach himmlisch.
Der Besuch des Weihnachtsmarktes in der besinnlichen Vorweihnachtszeit war immer eine beglückende Vorfreude auf das nahende Weihnachtsfest und gehörte bei uns schon zur Tradition.


Leider müssen wir auf diese beglückende Vorfreude dieses Jahr verzichten.
Heute bin ich in alte Erinnerungen eingetaucht und habe das Zurückblicken in die Vergangenheit sehr genossen. Vielleicht findet ihr auch bei diesem nasskalten Wetter die Muse einzutauchen in alte Erinnerungen und vielleicht bummelt ihr genauso wie ich über einen festlich geschmückten Weihnachtsmarkt eurer Wahl.


Leider ist mein PC beim PC Doc und ich bekomme ihn erst wieder nächste Woche, daher musste ich auf andere Bilder ausweichen, die ich noch auf dem Handy hatte - die Bilder von Bad Wimpfen habe ich im Moment nicht zur Verfügung.
4 8
3
8
3
1 7
3
4
20
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
9.664
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 01.12.2021 | 14:05  
11.491
Anneliese Herold aus Oedheim | 01.12.2021 | 14:09  
7.735
Michael Harmsen aus Weinsberg | 01.12.2021 | 17:27  
3.130
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 01.12.2021 | 18:14  
11.491
Anneliese Herold aus Oedheim | 01.12.2021 | 18:31  
19.483
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 01.12.2021 | 23:07  
10.299
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 01.12.2021 | 23:12  
7.720
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 01.12.2021 | 23:38  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:19  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:21  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:24  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:25  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:28  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:31  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 02.12.2021 | 11:34  
1.743
Wander Gaby aus Heilbronn | 02.12.2021 | 13:32  
6.113
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 03.12.2021 | 11:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.