Tanz am Funkenfeuer

Vor dem Funkenfeuer führten einige Kinder des Waldkindergartens ihren Indianertanz auf.
Bad Friedrichshall: Waldkindergarten - Duttenberg | Mit dem schon für Fasching einstudierten Indianertanz beteiligten sich Kinder und Erzieherinnen des Waldkindergartens erstmals am Funkenfeuer, der symbolischen Winteraustreibung in Duttenberg. Am Samstag nach Fasching hatten sich einige Dutzend Bürger, davon viele Eltern mit ihren Kindern, hinter der Sporthalle getroffen, wo ein großer Holzhaufen entzündet wurde. Die Bläsergruppe der Musikschule spielte, und dann zeigten einige Kinder noch einmal ihren Tanz, während das Feuer schon hoch flackerte. Die Leute blieben noch lange zusammen, wärmten sich am Feuer sowie mit Kinderpunsch und Grog, bis die Dunkelheit hereinbrach. Übrigens – sofort wirksam war die Winteraustreibung offenbar nicht. In den folgenden Tagen sackte das Thermometer jedenfalls weit unter null Grad…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.