RRV Bad Friedrichshall ehrt treue Mitglieder

Vorsitzender Hanspeter Friede mit (von links) Astrid und Nadine Kochner, Richard Schmidt, Zeynep und Meryem Ayalp

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2018 konnte Vorsitzender Hanspeter Friede auch im 110. Jahre des Vereinsbestehens eine große Zahl langjähriger, treuer Mitglieder ehren.

Richard Schmidt gehört dem RRV Bad Friedrichshall mit 65 Jahren schon über die Hälfte der 110jährigen Vereinsgeschichte an. Bei Siegfried Mack und Hartmut Neff mit jeweils 60 Jahren gilt dies ebenso. Und für 40jährige Vereinszugehörigkeit konnte Vorsitzender Hanspeter Friede die stellvertretende Rollkunstlaufabteilungsleiterin Sandra Reber und deren Eltern Siegfried und Gisela Remmler auszeichnen. Und inzwischen 35 Jahre sind es bei Franziska und Elisabeth Schäffler.
Die Vereinsehrennadel in Gold erhielten Evelin Rosenhagen und Theo Hohl. Die Nadel in Silber überreichte Hp. Friede an Läuferin und Trainerin Tina Karle. Vereinsehrennadeln in Bronze erhielten: Meryem und Zeynep Ayalp, Jörg Friedrich, Dominik Bertsch, Jörn Kreutzer, Astrid und Nadine Kochner sowie Paul und Ralph Jochum.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.