Sechster Platz bei DM

Das FSV-Damenteam belegte bei den DM auf Eis den 6.Platz
Bad Friedrichshall: Stockbahnen Seetal | Die gezielte intensive Trainingsarbeit der vergangenen Wochen hat sich für das Eisstock-Damenteam des FSV Bad Friedrichshall ausgezahlt. Bei den 63. deutschen Meisterschaften der Damen auf Winterstockbahnen im bayerischen Peiting, konnten sich die Salzstädterinnen in der Besetzung Luisa Ertle, Anette und Samira Neff, sowie Hannelore Schenk den 6.Platz erspielen.
Trainiert wird in der Wintersaison in der Bietigheimer Eishalle.
Insgesamt 13 Mannschaften, die sich in den fünf Landesverbänden des deutschen Eisstockverbandes qualifiziert hatten, gingen in der Eishalle der oberbayerischen
Marktgemeinde an den Start.In der Vorrunde noch auf dem vierten Rang, konnten
die Unterländerinnen dank ihrer mannschaftliche Geschlossenheit , in der Endabrechnung als bestes nichtbayerisches Team sieben spielstarke Mannschaften hinter sich lassen.Mit den beiden 17-jährigen Spielerinnen Luisa Ertle und Samira Neff ,
konnten erneut zwei junge Nachwuchstalente in das Aktiven Team integriert werden.
Der Erfolg ist auch das Ergebnis der seit Jahren erfolgreichen Jugendarbeit des Vereins, sowie der guten Kooperation mit der Grundschule Hagenbach unter der Federführung von Jugendleiterin Annette Götzinger und Jugendtrainer Ludwig Schell.

WS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.