Unsere Mieze und fremde Fellnasen

In aller Ruhe auf einem ihrer Kuschelplätzchen.
Unsere Katze hat viele Jahre bei und mit uns gelebt - war das eine schöne Zeit! Vor zweieinhalb Jahren ist sie leider gestorben und wir haben lange um sie getrauert. 

Eine andere Katze wollten wir nicht, zumindest zu dieser Zeit. Manchmal liebäugeln wir jetzt damit, einer Katze aus der Tierhilfe ein Zuhause zu geben.

Bis dahin erfreue ich mich immer wieder am Anblick von fremden Fellnasen, denen ich auf meinen Wanderungen begegne. Oder an den Kätzchen, die verstohlen durch unseren Garten streifen und immer mal wieder schauen, wie viele Vögel es hier wohl  gibt. Sie sind allerdings sehr scheu und gleich wieder weg - fotografieren war bislang nur selten möglich. Ein paar Fotos von einer häufigen Besucherin sind im Beitrag Die scheue Besucherin zu sehen. 
5 4
4 4
6 4
5
2 4
1 4
4 3
5 4
4
4
3
1 3
8
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
4.175
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 27.08.2020 | 19:26  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 27.08.2020 | 19:28  
6.153
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 27.08.2020 | 19:34  
4.175
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 27.08.2020 | 20:05  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 27.08.2020 | 22:25  
6.153
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 27.08.2020 | 22:30  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 27.08.2020 | 22:37  
1.943
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 28.08.2020 | 09:06  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 28.08.2020 | 10:36  
1.943
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 28.08.2020 | 12:09  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 28.08.2020 | 12:14  
1.314
Montagswanderer Ellhofen aus Ellhofen | 29.08.2020 | 07:54  
4.627
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 29.08.2020 | 15:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.