Funde in Alten Steinhaus Bönnigheims

Blick hinter das dreiteilige gotische Fenster. Foto Daniel Seybold.
Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum |



Das beliebte Schwäbische Schnapsmuseum ist im Alten Steinhaus Bönnigheims zu finden. Das älteste Gebäude der Stadt wurde 1295 erbaut als Wohngebäude (Palas) einer nicht vollständig entwickelten Burg. In der Abteilung zur Geschichte des Hauses werden Gegenstände gezeigt, die bei der Renovierung gefunden wurden. Hierzu gehört ein Brettstück vom Bühnenladen. Darin stecken noch Granatsplitter von den Kämpfen am 7. April 1945. Zudem ist ein Getreidesack zu sehen mit der Aufschrift "Christian Waibler Bönnigheim 1894". Dieser hatte das Steinhaus 1879 gekauft.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.