25 Herzenswünsche, 150 Gabentüten und 17.830 Euro Spenden sorgen für strahlende Kinderaugen

Herzenswünsche

Der Kinderhilfsverein Hope for Children e.V. hat im Dezember Spenden und Gaben im Wert von über 20.000 Euro ausgeschüttet.  Da es keine gemeinsame Weihnachtsfeier geben konnte, wurden 25 Herzenswünsche persönlich an besondere Kinder überbracht. Das Motto des Vereins lautet nicht umsonst: "Wir erfüllen Herzenswünsche". Strahlende Augen waren der Dank dafür.

Weiterhin wurden 150 Gabentüten vor dem Fest an Kinder der Neckartalschule, den Südstadtkids, der Mitternachtsmission und an die Tafel Eppingen ausgefahren. Weihnachtliche Gaben, aber zum Großteil nahrhaftes und gesundes Essen waren Inhalt der Tüten. Zudem wurden Teddybären und Plüsch-Hunde der Rettungshundestaffel an Kindergärten verteilt. Der Großteil der Ausschüttungen waren Geldspenden. Bedacht wurden Große Hilfe für kleine Helden mit 4.000 Euro, die Mitternachtsmission, die Aufbaugilde für  #spendetwärme, Meseno, der Kinderschutzbund und der Malteser Kinderhospizdienst mit je 2.500 Euro sowie das Pünktchen Familiencafe mit 1.330 Euro. Gerne hat das 5-köpfige Vorstandsteam diesen bisher arbeitsreichsten Monat des Vereins absolviert. Weitere Spenden werden folgen, weil der Verein vor Weihnachten mit erfreulichen und unerwarteten Spendeneinnahmen bedacht wurde.
5
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.