50 Wochen, 50 Orte: Fotos und Berichte in Print - Teil 2

Dass Landschaftsbilder bei Mulfinger Heimatreportern hoch im Kurs stehen zeigt der Artikel in der Hohenloher Zeitung, der mit einem Foto der Mulfingerin Joanna Czerwionke bebildert ist
Mit Flein geht es ab Juli in die zweite Jahreshälfte der großen Lokalaktion 50 Wochen, 50 Orte, der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung.
Dieser Beitrag sammelt alle Titelseitenfotos und Berichte, die von und mit meine.stimme-Heimatreportern zur Aktion in der Zeitung erscheinen.
Da dies so viele sind, beginnen wir mit der zweiten Jahreshälfte mit einem neuen Beitrag.

Während des ganzen Jahres haben die Heimatreporter des Bürgerportals meine.stimme die Chance, montags das Titelbild für den jeweiligen Ort, der eine Woche lang im Fokus steht, beizusteuern. Mittwochs geht es in einem Artikel in der passenden Lokalausgabe um die Aktivitäten der Heimatreporter aus dem jeweiligen Ort. Also: Welche Organisationen sind bereits auf meine.stimme aktiv? Worüber berichten sie? Was beschäftigt die Privatpersonen, die auf dem Bürgerportal registriert sind? Welche schönen Fotos aus dem Ort gibt es? Bringen Sie also Ihren Ort groß raus und zeigen Sie, wie aktiv das Leben an Ihrem Ort ist.

Wer sich am Foto-Gewinnspiel zu seinem jeweiligen Ort beteiligen möchte, macht bei den Gewinnspielen mit. Wann Ihr Ort dran ist, sehen Sie anhand der Karte, die als Foto diesem Beitrag hinzugefügt ist.

Hier geht es zum Teil 1 des Beitrags, in dem alle Titelseitengewinner-Fotos (montags) und Heimatreporter-Fotos, die zu den Berichten normalerweise  mittwochs erscheinen, von Januar bis Ende Juni veröffentlicht worden sind: www.meine.stimme.de/95453

Hier erfahren Sie alles über die Aktion 50 Wochen, 50 Orte: zum Auftaktartikel.
1
2
2
2 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
1.049
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 06.07.2020 | 08:30  
67
Heinrich Brehm aus Neuenstein | 13.07.2020 | 21:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.