Dank an Roswitha Löffler für 25 Jahre Engagement

Von links: Vorsitzende Dr. Anna Christ-Friedrich, Roswitha Löffler, Geschäftsführer Richard Siemiatkowski-Werner
Heilbronn: Diakonisches Werk | Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins Suchtprävention, wurde Frau Roswitha Löffler durch die Vorsitzende Frau Dr. Anna Christ Friedrich verabschiedet. Die Vorsitzende dankte Roswitha Löffler für ihren langjährigen Einsatz von insgesamt 25 Jahren, für ihre aktive und engagierte Mitarbeit im Vorstand des Vereins.

Gewürdigt wurde, dass sie sich neben ihrem Netzwerk als Stadträtin auch operativ in Projekte des Vereins eingebracht hat und diese engagiert unterstützte. Während Ihrer langjährigen Mitarbeit hat der Verein sich mit Projekten wie regelmäßigen Beratungen an Schulen, dem Alkoholfreien Tag, der Vergabe des jährlichen Courage Preises an Jugendgruppen beschäftigt. In den letzten Jahren unterstützte sie im Vorstand die Bemühungen des Vereins  bei der Schaffung einer Anlaufstelle für Mediensucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.