Käse- Heidesand

Als kleines Mitbringsel habe ich diese Woche was Herzhaftes für Euch gezaubert :) und zwar
Käse- Heidesand
Heidesand gehört zu meinen absoluten Lieblingen :)
Am liebsten mit Schinken !!!
Und überhaupt ist es am Besten, wenn man immer eine prall
gefüllte Dose Heidesand zur Hand hat.
Eine hervorragende Knabberei für Fernsehabende

Hier das Rezept:)
Für ca. 30 Stück
100 g geräucherter Schinken
120 g Parmesan
250 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Butter
30 g Tomatenmark
1/4 TL Salz
80 g Saaten-Mix ( z.B. weißer und schwarzer Sesam, Leinsamen, Mohn, Kürbis- und Pinienkerne)

Zubereitung:
Schinken sehr fein würfeln. Käse fein reiben.
Mehl mit Backpulver mischen und mit Butter, Käse,
Tomatenmark, Schinkenwürfeln sowie Salz rasch zu einem Teig verkneten.
Teig zu einer Rolle ca. 4 cm formen, rundherum im Saaten-Mix
wälzen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Teigrolle in ca. 30 Scheiben schneiden.
Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Auf mittlerer Schienen ca. 15 Minuten goldgelb backen.
Lecker :)
Nimm mindestens ZWEI !!! Denn sonst hast du was versäumt ...


1
1
1
1
3
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
869
Katja Bernecker aus Heilbronn | 23.11.2018 | 08:32  
102
Karina Jobst aus Heilbronn | 23.11.2018 | 11:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.