Mitgliederversammlung DVS Bezirksverband Heilbronn

Jubilare und Wettbewerbssieger mit Vorsitzendem A. Baumann und GF Kh. Sinn (Foto: A. Grauf)
Heilbronn: Bürgerhaus - Böckingen | Zur Versammlung konnte der Vorsitzende A. Baumann 116 Personen begrüßen. Danach wurden 2 Mitglieder für 10 Jahre, 2 Mitglieder für 25 Jahre und 4 Mitglieder für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Für 50 Jahre Firmenmitgliedschaft konnte die Firma WÖHWA Waagenbau GmbH geehrt werden. Eine besondere Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel erhielt P. Tauberschmidt für seine Verdienste um die Schweißkursstätte Künzelsau . Am 18. März fand in der Schweißkursstätte Heilbronn der Wettbewerb "Jugend Schweißt" statt. Daraus gingen 10 Preisträger hervor, die mit Urkunde und einem Preisgeld, überreicht von F. Gutöhrle als Initiator, geehrt wurden. In den anschließenden Ausführungen des Geschäftsführers Kh. Sinn und des Vorstandes Finanzen, A. Grauf wurde über die Aktivitäten des Bezirksverbandes berichtet. Alle Veranstaltungen waren gut besucht, Berichte darüber können auf der Homepage des Bezirksverbandes nachgelesen werden. V. Kleis konnte eine einwandfreie Kassenführung bestätigen, so dass der gesamte Vorstand entlastet werden konnte. Nach einer Stärkung verfolgten die Anwesenden mit großem Interesse einem Vortrag von Prof. Dr. A. Daberkow (HHN) zum Thema: "Elektrisch Fahren - die neue Kultur der Mobilität", dem eine rege Diskussion folgte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.