Stuttgarter Toastmasterclubs besuchen Heilbronn zu Redewettbewerb

v.l.n.r Arndt Sieburg, Vizepräsident TM Heilbronn, Cyr Pade, Gewinner Internationale Rede, Katharina Zaiser, Areadirektorin, Kevin Schmerer, Gewinner Beste Wertschätzungsrede, Berthold Liebig, Präsident, TM Heilbronn
Heilbronn: Therapeutikum Heilbronn | Letzten Dienstag war es soweit. Der Redewettbewerb in der Region F6, der neben dem Heilbronner noch drei Stuttgarter Clubs angehören, fand in Heilbronn, statt. Zahlreiche Stuttgarter Toastmaster nahmen den Weg auf sich.
Es standen turnusgemäß für April die Wettbewerbe in Inspirierender und Internationaler Rede sowie in der Kategorie Beste Wertschätzungsrede jeweils in deutscher und auch englischer Sprache an. Die jeweiligen Gewinner qualifizierten sich für die Süddeutschen Meisterschaften, die am 28. April in Bad Homburg stattfinden werden. Durchsetzen und die direkte Qualifikation in englischer Sprache erreichten in der Kategorie Internationale Rede, Cyr Pade, und in der Wertschätzungsrede, Kevin Schmerer.
Im deutschen Redewettbewerb mit deutlich mehr Teilnehmern errang Tobias Lämmle den Sieg in der Inspirierenden Rede, während Stefan Ihl die beste Wertschätzungsrede in deutscher Sprache hielt. Alle vier Gewinner wollen bei der süddeutschen Meisterschaft antreten. Wir wünschen viel Erfolg!
Wer sich auch sonst in rhetorischen Fertigkeiten verbessern möchte ist immer herzlich willkommen bei den Heilbronn Toastmasters. Die Treffen finden jeweils am zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 18.45 Uhr im THERAPEUTIKUM Heilbronn statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.