Regionalverband Heilbronn-Franken und die Fraktion Grüne-ödp-Linke konstituieren sich neu nach den Kommunalwahlen

Die neue, bunte Fraktion im Regionalverband, aus Grüne-ödp-Linke.
Im Regionalverband Heilbronn-Franken sind die 5 Kreise der Region Heilbronn-Franken organisiert. Der Verband macht vorallem die Erstellung und Anpassung des Regionalplans, der die regionale Entwicklung für Wohnen, Verkehr und Arbeit festlegt.

Die Verbandsversammlung als Hauptorgan des Verbands besteht aktuell aus 74 Mitgliedern, die sich entsprechend der Einwohnerzahlen aus den 5 Kreisen wie folgt zusammensetzen. Stadtkreis Heilbronn 10, Landkreis Heilbronn 28, Main Tauber Kreis 11, Hohenlohekreis 9, Landkreis Schwäbisch Hall 16 (macht zusammen 74). Politisch verteilen sich die 74 Mitglieder (entsprechend den Kommunalwahlen) auf 7 Fraktionen. CDU 19, Grüne-ödp-Linke 14, SPD 12, Freien 9, FWV 8, FDP 6, AfD 6.

Die Fraktion Grüne-ödp-Linke wurde am 19.10.2009 mit 7 (5 Grüne, 1 ödp, 1 Linke) Mitgliedern gegründet. Sie startet aktuell in ihre 3. Legislaturperiode mit einer Verdoppelung der Mitglieder auf 14 (10 Grüne, 2 ödp, 2 Linke). Der Zuwachs der Linken ist auf das gute Ergebnis im Stadtkreis zurückzuführen, wo es erstmals gelungen ist, zwei Stadtratsmandate zu erreichen.

Mehr zur Arbeit der linken Regionalräte gibt es hier: https://kreistag.die-linke-heilbronn.de/
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.