Antauchen beim Tauchclub Heilbronn

Die Tauchschüler bekommen "Leckerbissen" aus Neptun`s Reich
Heilbronn: Stadtbad Soléo am Bollwerksturm | Beim traditionellen Antauchen des TCH in Giesen-Linkenheim Hochstetten starteten fünf Tauchschüler des TCH zu ihrem ersten Tauchgang im Freigewässer.
Anfangs noch etwas nervös gingen sie mit ihren Tauchausbildern Marco Hölzer, Norbert Vogt, und Claudia Hölzer ins Wasser, während der vierte Ausbilder Dirk Höfers die Organisation an Land übernahm. Im Wasser konnten die fünf Neulinge Lira Shehu, Silke Bäumlisberger, Sabina Dalfino, Benjamin Bauer und Julian Wagner ihr im Hallenbad erworbenes Wissen aus den letzten Wochen und Monaten unter Beweis stellen und so klappte dort alles gut. Nach dem erfolgreichen Tauchgang, bei dem die Tauchschüler einen Vorgeschmack auf künftige Tauchgänge bekamen, wurden sie von "Neptun" in seinem Reich begrüßt und mit der zünftigen Tauchertaufe willkommen geheißen. Mit einem Gedicht überraschten die Tauchschüler und bedankten sich so bei "Neptun" für die Aufnahme. Bei gutem Wetter fanden sich einige Zuschauer am See ein, die die Zeremonie beobachteten und ihren Spaß daran hatten. Die Tauchneulinge freuten sich sowohl am Taucherlebnis als auch am anschließenden gemütlichen Beisammensein mit dem dieser Tag einen schönen Ausklang fand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.