Künzelsau: Diskussion

1 Bild

Feuerschale im Schlosshof in Dörzbach

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Dörzbach | am 28.03.2018 | 50 mal gelesen

Dörzbach: Schloss Eyb | Ungezwungene Zusammenkünfte bei abendlichem Feuer sind die Lieblingsveranstaltungen des CDU-Landtagsabgeordneten Arnulf von Eyb. Eine Feuerschale mit gelasertem CDU-Schriftzug hat die Firma LTI aus Schöntal-Berlichingen jetzt für diesen Zweck gefertigt und zur Verfügung gestellt. Erstmals zum Einsatz kam diese Feuerschale dieser Tage im Schlosshof in Dörzbach. CDU-Mitglieder und politisch Interessierte aus dem Hohenlohekreis...

1 Bild

Die EU als Garant für wirtschaftlichen Erfolg? – Diskussion mit Rainer Wieland in Künzelsau

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Künzelsau | am 16.08.2017 | 61 mal gelesen

Deutschland und die Region Hohenlohe stehen wirtschaftlich gut dar. Firmen wie beispielsweise Würth, Ziehl-Abegg oder Berner machen die Region zu einem Industriezentrum mitten in der Idylle. Hohenlohe gilt zudem als Region der Weltmarktführer. Doch welche Rolle spielt die Europäische Union für den wirtschaftlichen Erfolg der regional ansässigen Unternehmen?  Über dieses Thema diskutierten am Montagabend interessierte...

Stammtisch der Künzelsauer SPD

SPD Ortsverein Künzelsau
SPD Ortsverein Künzelsau | Künzelsau | am 03.06.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Sportheim Morsbach | Zum politischen Stammtisch in der Gaststätte "SV Morsbach", Brühlsteige 46 laden die Sozialdemokraten alle ein, die gern intensiv politisch diskutieren.

1 Bild

Diskussion ist das Salz der Demokratie

SPD Ortsverein Künzelsau
SPD Ortsverein Künzelsau | Künzelsau | am 28.04.2017 | 23 mal gelesen

Künzelsau: Vesperstube Scheierle - Belsenberg | Starken Zuspruch fand der politische Stammtisch der SPD Künzelsau im Scheierle in Belsenberg. Bei kontroverser Diskussion unter Moderation von Hans-Jürgen Saknus schonten sich die Teilnehmer gegenseitig nicht. Heftig prallten die Meinungen aufeinander beim Thema ungleicher Entlohnung von Männern und Frauen. Angezweifelt wurden geschlechtsspezifische Lohnunterschiede bei gleicher Arbeit und Leistung. Einig war man sich, dass...

Ich stehe meine Frau... Vier Frauen aus Beruf und Ehrenamt

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 26.04.2017 | 59 mal gelesen

Künzelsau: Stadthalle | ... nehmen Stellung zu den Erfolgsfaktoren ihres beruflichen und ehrenamtlichen Engagements. - Welche zentralen Eigenschaften sind wichtig? - Welche individuellen Fähigkeiten waren bisher entscheidend? - Welche Einflüsse und Faktoren waren auf ihrem Lebensweg prägend und wo gab es maßgebliche Schlüsselerlebnisse? Diese und andere Fragestellungen werden an diesem Abend mit den Frauen diskutiert. Wir wollen dabei die...

Vortrag und Diskussion: Staatssekretär Grübel zum Thema Bundeswehr

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Pfedelbach | am 07.03.2017 | 6 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Die CDU Hohenlohe lädt am 08.05., 19 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung ins Bürgerstüble Pfedelbach mit dem Parl. Staatssekretär Markus Grübel MdB. Thema seines Vortrages ist "Die Krise als Normalfall - Schutz und Sicherheit in einer unsicheren Welt".

Vortrag und Diskussion: Rauschgift - Realität und Recht

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Künzelsau | am 07.03.2017 | 7 mal gelesen

Künzelsau: Landgasthof Lell - Belsenberg | Die CDU Hohenlohe lädt am 16.03., 19:00 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Rauschgiftkriminalität in den Landgasthof Lell in Belsenberg. Dr. Philipp Molsberger, Erster Staatsanwalt, beantwortet nach einem kurzen Vortrag Ihre Fragen.

Lesung "Weil ein #aufschrei nicht reicht"

Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe
Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe | Künzelsau | am 19.10.2016 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe veranstaltet am Montag, 24.10. im Prestige Kino Künzelsau um 20 Uhr eine Lesung mit Anne Wizorek und ihrem Buch "Weil ein #aufschrei nicht reicht". Mit ihrer Aktion #aufschrei im Internet stieß Anne Wizorek eine breite Diskussion um sexualisierte Gewalt und Diskriminierung in unserer Gesellschaft an. Sie zeigt damit, wie weit wir nach wie vor von einer Geschlechtergerechtigkeit...