Künzelsau: GEMEINSCHAFT

1 Bild

Nachmittag mit alten Schlagern - die DRK-Betreuungsgruppe in Öhringen

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 19.02.2019 | 13 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Gedichte, Gesang, Klavier und Schlager  Jeden Dienstag findet in Öhringen ein Nachmittag für ältere Senioren statt. Derzeit kommen 10 TeilnehmerInnen. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen assistieren beim Essen oder dem Toilettengang. Mit Klavierbegleitung durch einen Teilnehmer wird gesungen, dann gebastelt und es gibt ein Quiz. „Das macht den Leuten Freude und hält geistig fit“, weiß Leiterin Uschi Oetzel. Zum Kaffee laufen...

1 Bild

Advent in der Klause

Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau
Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau | Künzelsau | am 04.12.2017 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Katholische Kirche St. Paulus | Am vergangenen Freitag fand im Namen der ökumenischen Projektgruppe Taläcker eine Adventsstunde in der Klause statt. Gut 20 Personen fanden sich bei Kerzenschein in diesem Gebetsraum ein. Die Geschichte aus der Bibel von Jakob und seinem Traum von einer Himmelsleiter, adventliche Lieder , Psalmen, Gebete und adventliches Brauchtum wurden zum Inhalt der Feier. Die Gemeinschaft hielt die Menschen warm, Tee und Gebäck...

Asylkreis Künzelsau - Café Asyl

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 19.07.2017 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Herzliche Einladung zun Café Asyl am Samstag, 22. Juli 2017 ab 14.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr.

4 Bilder

DPSG Pfadfinder gehen hoch hinaus

DPSG Stamm Künzelsau
DPSG Stamm Künzelsau | Künzelsau | am 09.10.2016 | 93 mal gelesen

Am Freitag den 07. Oktober 2016 trafen sich 18 DPSG Pfadfinder aus dem Bezirk Hohenlohe, in Etzelwang in der Oberpfalz, zu einem Kletterwochenende. Nach der Anreise wurden mit vereinten Kräften die Zelte aufgestellt. Ausklang fand der Abend beim gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer. Der nächste Tag begann zäh, da das Wetter zunächst so aussah, als wäre eine Begehung des Klettersteigs nicht möglich. Es war warten...