Albverein Ingelfingen-Criesbach

Die Albvereinler auf dem Sonnenuhrenweg in Röttingen
Die Albvereinler der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein fuhren nach Röttingen an der Tauber, der Stadt der Sonnenuhren. Mit den Wanderführern Monika und Karl Dehner wanderte die Gruppe durch Röttingen an der Burg Brattenstein vorbei zum Sonnenuhrenweg. Taubertal aufwärts gehts dann nach Bieberehren, von der Tauberbrücke sah man die Kreuzkapelle (Käppele) auf dem Eulenberg. Durch Bieberehren kommen die Wanderer an einen gotischen Bildstock von 1432 vorbei. Auf der ehemaligen Bahntrasse der Gaubahn von Weikersheim nach Ochsenfurt gehts zurück nach Röttingen. Der gemütliche Abschluss fand dann in einem Besen in Markelsheim statt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.