Albverein wandert im Jagsttal

Die Ingelfinger Wanderer im schönen Jagsttal unterwegs
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen-Albverein ins schöne Jagsttal bei Bächlingen. Mit Wanderführer Herbert Wied wanderte die Gruppe zuerst über die Archenbrücke, dann leicht bergauf, auf halber Höhe gings dann auf schattigen Waldwegen nach Oberregenbach. Unterwegs hatten die Wanderer eine schöne Aussicht ins Jagsttal und nach Langenburg mit dem imposanten Schloss. Von Oberregenbach wanderte die Gruppe im Tal weiter nach Unterregenbach, wo eine kurze Pause eingelegt wurde. Einige der Gruppe besichtigten die Krypta. Weiter gings wieder im Wald nach Eberbach, durch den Ort, dann auf Wiesenwegen nach Buchenbach zum gemütlichen Abschluss am Herrenhaus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.