Ju-Jutsu Frühjahrsturnier in Sontheim

Beim Frühjahrsturnier in Sontheim am Samstag, den 23. Februar startete der Budo Club Hikari Lauffen mit 4 Kämpferinnen und Kämpfern in die neue Wettkampfsaison. Leah Samitz (2. von links) in der Klasse U 21 -70 kg. Sahib Azizi (2. von links) in der Klasse U 21 -62 kg.
Marcel Korn (rechts im Bild) in der Klasse -62 kg und Engin Tuz (2. von rechts) in der Klasse -69 kg.
Traditionell dient Sontheim zur Vorbereitung auf die am 30. März anstehenden Landesmeisterschaften in Bietigheim-Bissingen.
Für Leah Samietz und Engin Tuz war es der erste offizielle Wettkampf im Ju-Jutsu Fighting.
Engin zeigte eine gute Leistung, allerdings hatte er deutliche konditionelle Probleme. Dank seiner schnellen Schlagtechniken schaffte er dennoch einen guten dritten Platz.
Leah war in ihrem ersten Wettkampf sichtlich nervös. Im Wurfbereich war die mangelnde Erfahrung der Grund für manchen verpassten Punkt.
In der Endabrechnung reichte es dann aber zu einem guten 2. Platz.

Für Marcel und Sahib war es wichtig, vor der Landesmeisterschaft die Form zu überprüfen, um nötigenfalls das Training noch anzupassen.
Beide zeigten gute Kämpfe , was sich auch in den Platzierungen widerspiegelt. Beide schafften es auf das Siegertreppchen.
Marcel holte den 2. Platz, Sahib den 3. Platz. Eine gute Ausgangsposition für die Landesmeisterschaften.
Jetzt gilt es die gute Form bis zu den Landesmeisterschaften zu halten.

MD
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.