Judo: Erfolgreiche Gürtelprüfung

Frieder Straub, Svenja Rickes, Louis Ben Häfele, Nick Fronius, Caspar Steinke und Martina Straub.
Am Dienstag, den 20. März, traten beim Budo-Club Hikari e. V. Lauffen 17 Kinder zur Gürtelprüfung an. Die Prüfung wurde von den vom Württembergischen Judo-Verband lizenzierten Prüfern Martina und Frieder Straub (5. bzw. 6. Dan) abgenommen. Das besondere Augenmerk lag auf den vier Jugendlichen Svenja Rickes, Louis Ben Häfele, Nick Fronius und Caspar Steinke. Das Nachwuchs-Trainer-Quartett trat zur Prüfung zum braunen Gürtel (1. Kyu) an. Dies ist der höchste und letzte Schüler-Grad vor den schwarzen Dan-Graden. Mit Bravour konnten alle vier diese hohe Hürde überspringen. Außerdem freut sich der Verein das folgende Kinder auch ihre Gürtelprüfung erfolgreich bestanden haben:

weiß-gelb (8. Kyu): Benjamin Zerrahn, Akcan Sarihan und Leon-Milan Baumgart

gelb (7. Kyu): Kilian Platter

gelb-orange (6. Kyu): Mohamed Elmeziani, Julius und Joram Völker, Nick Englert, Alexandru Stratulat, Moritz Dietrich, Finja Nagy, Daniel-Michel Radjenovic und Tommaso Trifan

JJZ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.