Spannende Judofreizeit

Vom Freitag, den 22., bis Sonntag, den 24. September fand die vierte Judo-Freizeit des Budo-Club Hikari e. V. Lauffen statt. Nach einem Besuch im Walldorfer Schwimmbad verbrachten etwa 30 Judo- und Ju-Jutsu-Kids zwischen 8 und 15 Jahren das Wochenende im Haus Berthilds in Meckesheim-Mönchzell. Das zehnköpfige Betreuer Team bestand dieses Jahr aus Mandy Steinetz, Leah Samitz, Lea Köhler, Frieder Krauss, Sahib Azizi, Hannes Weil, Lukas Link, Jan Ruoff, Leo Neuffer und Jonas Zimmer. Über Frühsport, tolle In- und Outdoor-Spiele und Grillen am Lagerfeuer konnten die Kinder und Jugendlichen ein sehr abwechslungsreiches und innovatives Programm genießen. Folglich ist die Vorfreude schon groß, wenn es 2018 ins Schloss Ebersberg geht.

JJZ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.