Familienevent in der Neckarsulmer City

Glanz und Glamour auf dem Marktplatz in Neckarsulm: Eine lange Schlange wartender Kinder mit ihren Eltern. Gerne standen sie an für das – natürlich abwaschbare – Tattoo für die Kleinen mit viel Glitzer. Endlich war wieder etwas los für Familien mit Kindern! Als Familienschnitzeljagd präsentierte sich eine bunte Mischung von Angeboten an 18 Ständen: Dosen werfen, Kerzen verzieren, Malangeboten, Bienen basteln, Sankt Martins-Geschichte mit dem Kamishibai-Erzähltheater anschauen, Zahngesundheit mit Glücksrad drehen, auf dem Musikspielplatz dabei sein, Spielen und Tanzen, die Spielstraße durchwandern, Kunstwerke gestalten, usw….. . Zwischendurch mit Clown Otsch lachen, die Schmetterlings-Stelzenläuferinnen bestaunen. Überall in der Innenstadt sah man fröhliche, strahlende Kindergesichter und zufriedene Eltern. Dies war ein Herzensanliegen des Vorbereitungsteams das sich aus der Stiftung Starke Familien Neckarsulm, dem Kinder- und Jugendreferat der Stadt Neckarsulm und dem Lions-Club Neckarsulm zusammenschließt. Eine gelungene Auftaktveranstaltung für die interkulturelle Woche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.