Herbstfahrt auf dem Neckar nach Besigheim

bei dem Wetter nur fröhliche Gesichter
Neckarsulm: Ev. Gemeindehaus - Obereisesheim | Ein voller Erfolg war die Schifffahrt auf dem Neckar am letzten Wochenende, die zusammen mit dem Bürgertreff Neckarsulm organisiert wurde. Knapp 50 Obereisesheimer und etwas über 60 Neckarsulmer trafen sich pünktlich um 8.00 Uhr am Bahnhof, um mit der Stadtbahn zum Neckarturm nach Heilbronn zu fahren. Um 9.00 Uhr legte die MS "Fee" am Götzenturm ab, das Schiff war voll in Neckarsulmer Hand.
Schon bald trauten sich einige auf das Vor- und Hinterdeck, da die Sonne immer kräftiger wurde und uns einen wunderschönen Tag bescherte. Vorbei an Horkheim ging es nach Lauffen, vorbei an Weinbergen, der Herbst bot alle Farben der Natur an. Etwas früher als geplant legte unser Schiff in Besigheim an. Ein Teil machte sich auf den Weg in die Stadt, andere gingen ins nahe Sportheim und eine kleine Gruppe machte Rast beim TC Besigheim. Recht schnell verging auf der Rückfahrt die Zeit, bei Gesprächen mit vielen Bekannten und um 17.45 Uhr war Endstation beim Ausgangspunkt beim  Götzenturm in Heilbronn. Unterwegs bot die Küche als Auswahl neuen Wein und Zwiebelkuchen oder v Kaffee mit Kuchen an. Wie geplant konnten alle zusammen in einer Stadtbahn nach Neckarsulm fahren. Vom Bahnhof ging es mit Fahrgemeinschaften zurück nach Obereisesheim und ein Teil traf sich zum gemütlichen Abschluss im Gasthaus Lamm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.