Musicalbesuch "Nichts ist wilder als der Westen"

Gruppenbild Obereisesheimer mit dem Musical Team
Neckarsulm: Kinder-Jugend-Kulturzentrum Gleis 3 | Bei der 15. Veranstaltung des Kreatief Musicals war eine größere Obereisesheimer  Gruppe dabei. Und sie wurden im Gleis 3 nicht enttäuscht. Was die Aktivisten um Martin Renner geboten haben, war schon ein Genuss für uns Zuschauer. An Kreativität mit alten Westernschlagern, Eigenkompositionen, ausgefeilten Texten und den passenden Kostümen fehlte es an nichts. Ein Kompliment an das Team, dass bei so vielen Veranstaltungen versucht auf einem gleich hohen Niveau seine Leistung zu bringen. Es ist bereits die neunte Musicalproduktion des Kulturvereins Kreatief!  Das Stück stammt aus der Feder von Rolf Renner, dem Martin Renner den letzten Schliff und die Musik verpasste. Insgesamt 23 Lieder sind in das Stück eingebaut, gesanglich live von dem Team auf hohem Niveau vorgetragen. Verzichten musste das Team auf Livemusik von einer Band. Bei so vielen Veranstaltungen ist es nicht so einfach, ständig gleichwertige Musiker an Bord zu haben. Deshalb hat Michael Stadler die Musik aufgenommen, die Lichter programmiert und die Besucher erleben ein perfektes Schauspiel im Zusammenspiel von Licht, Ton und Text. Jede Rolle ist doppelt besetzt, was bei so vielen Vorstellungen einfach notwendig ist. Zu sehen sind harte Kerle, sanfte Squaws und flotte Tänzerinnen. Wir haben die Veranstaltung genossen.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.