Schulhofkonzert bei Sonnenschein und bester Stimmung

Beauties and the Beats beim ASG-Schulhofkonzert
Neckarsulm: Platz vor dem Albert-Schweitzer-Gymnasium | Endlich wieder ein Konzert mit vielen Besuchern und normalen Bedingungen mit dem Neckarsulmer A-Cappella-Chor Beauties and the Beats und der ASG-Schulband. Chorleiter Martin und seine Sängerinnen und Sänger freuten sich über zahlreiche Zuhörer, die sich erwartungsvoll und gut gelaunt in der warmen Abendsonne auf dem Schulhof des Albert-Schweitzer-Gymnasiums eingefunden hatten. Und sie wurden nicht enttäuscht. Den gelungenen Auftakt machte die Schulband des Gymnasiums, die instrumental und gesanglich überzeugen konnte. Obwohl durch krankheitsbedingte Ausfälle dezimiert, konnten Beauties and the Beats wie gewohnt ein Feuerwerk ihrer vier- und mehrstimmigen Chorlieder zünden und ihr Publikum begeistern. Es ist jedes Mal faszinierend, mit welcher Leichtigkeit selbst schwierige Harmonien von den jungen Sängerinnen und Sängern gemeistert werden. Und auch die originellen Choreografien waren nach der coronabedingten Zwangspause kein bisschen eingerostet und wurden mit reichlichem Applaus belohnt. Natürlich gab es einige Lieder aus der ersten CD des Chores. Aber auch Klassiker der internationalen A-Cappella-Szene kamen zur Aufführung. Fazit: Eine gelungene Rückkehr auf die Show-Bühne!
Termin: Am Mittwoch, den 25. Mai 2022 gibt es beim Hohenstaufen-Gymnasium in Bad Wimpfen um 19.30 Uhr ein weiteres Schulhofkonzert.
Ticketreservierung: www.diebeautiesandthebeats.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.