Strahlende Gesichter bei der Einschulungsfeier

Am Mittwoch, den 11. September, wurden die 20 Mädchen und Jungen der neuen fünften Klasse im Rahmen einer kleinen, aber feinen Willkommensfeier bei sommerlichen Temperaturen herzlich an unserer Schule empfangen. Sie wurden von den Sechstklässlerinnen und Sechstklässlern musikalisch begrüßt und ihren Paten und dem Klassenlehrer zugeteilt. Als Schulleiter richtete ich einige Worte an die Kinder und die Eltern. Die Kinder erhielten kleine Geschenke von ihrem Klassenlehrer und der Schulleitung. Anschließend begaben sich alle gespannt in ihr neues Klassenzimmer und starteten in die Kennenlernwoche, die Herr Müller gemeinsam mit Frau Schwellinger vorbereitet hatten.
Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, den 14. September, die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler statt. Im Anschluss an den gut besuchten ökumenischen Gottesdienst strömten die 32 ABC-Schützen in die Festhalle. Auch in diesem Jahr war das Interesse so groß, dass viele Besucher leider stehen mussten. Nach der Begrüßung folgten sehr schöne Willkommensbeiträge der beiden zweiten Klassen, die, unterstützt von ihrer Klassenlehrerin Frau Untch und Frau Reiner, ein Theaterstück, ein Lied bzw. einen Tanz einstudiert und vorgetragen hatten. Nach kurzer Ansprache an die jüngsten unserer Schüler wurden alle Kinder klassenweise namentlich aufgerufen und gingen unter Applaus mit Schultasche und Schultüte auf die Bühne. Dort erhielten sie ein kleines Geschenk von ihren künftigen Klassenlehrerinnen Frau Bleile und Frau Schmitt. Nach dem obligatorischen Fotoshooting war es dann soweit, der von den Kindern so lang ersehnte Moment war da - sie durften zur ersten Schulstunde in ihre Klassenzimmer. Während die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde genossen, nutzte ich als Schulleiter die Zeit, um noch einige Worte an die Eltern zu richten. Am Ende nahmen die Eltern sowie die zahlreichen Gäste das sehr ansprechende Angebot des Fördervereins an. An dieser Stelle allen Helfenden, ob aus der Elternschaft, dem Förderverein oder aus dem Kollegium nochmals ein herzliches Dankeschön für die Durchführung, die Bewirtung, die Dekoration und den Auf- und Abbau.
Die Schulleitung und das gesamte Kollegium wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Eltern einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches und schönes Schuljahr. Ebenso gelten diese Wünsche den neuen Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule:
Frau Heß und Herrn Baumann. Ihnen allen einen guten Start – viel Freude und Erfolg im Beruf mit den anvertrauten Kindern.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.