Suche nach dem Frühling

Frühlingshaft dekoriert war der Bürgertreffraum
Obwohl es zum kalendarischen Frühlingsbeginn draußen stürmte, schneite und viel zu kalt war machten sich die Bürgertreff Gäste mutig auf um den Frühling in den Räumen des Bürgertreff Neckarsulm zu suchen. Im mit vielen Frühjahrsblühern farbenfroh geschmückten Saal war das Wetter draußen schnell vergessen. Nach der Begrüßung und Vorstellung von Iris Erhardt, die sich neu beim Bürgertreff engagiert, gab es zur Einstimmung eine mit Musik unterlegte Bilderpräsentation aller Blumen und Sträucher die im Frühjahr unsere Herzen erfreuen. Iris Erhardt las die Geschichten „Als der Frühling ausfiel“ und „Die Rückkehr des Frühlings“ vor. Kräftig mitgesungen wurden die Lieder „Im Märzen der Bauer und „Nun will der Lenz uns grüßen“. Die gemütliche Kaffeepause wurde genutzt um Gedanken darüber auszutauschen, wie früher die Jahreszeiten waren. Klar abgegrenzt und nicht so wie in den letzten Jahren als der Klimawandel deutlich zu spüren war. Ein Blick nach draußen zeigte, dass der Winter noch einmal zu Besuch gekommen war. Nach der Geschichte „Pusteblumenträume“ verabschiedeten sich Iris Erhardt und Rosemarie Schober die bereits die nächste Jahreszeit den „Sommer“ für einen geselligen Nachmittag im Bürgertreff vorbereiten. RS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.