Abgeschlossene Wegesanierungen

Erfreulicherweise konnten wir in den letzten Wochen mehrere gut genutzte Wege in der Gemeinde Oberstenfeld sanieren. Auf dem Fußgängerweg um die Beilsteiner Straße 34 kam es zur Randsteinabsenkung. In Kooperation mit dem Eigentümer wurden die dortigen Belagsschäden behoben.
Auch der Fahrradweg von Beilstein kommend Richtung Mineralfreibad Oberes Bottwartal wurde neu asphaltiert. Hier kam es zu zahlreichen kleinen und großen Wurzelaufwölbungen. Diese großen Setzungen zu beseitigen gehört zu unseren Verkehrssicherungspflichten.

Zudem konnte der Belag des Fußweges zwischen den Sportanlagen in den Bäderwiesen und dem Bürgerhaus, welcher von sehr hohem Wurzelaufkommen gekennzeichnet war, erneuert werden. Auch dies hatte Verkehrssicherungsgründe.

Dadurch stehen den Bürgerinnen und Bürger nun wieder schön hergerichtete Fuß- und Radwege zur Verfügung. Gerade vor dem Hintergrund der Corona-Krise ist es uns wichtig, dass wir daneben auch weitere wichtige Aufgaben erledigen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.