PDG Obersulm: Der Abiturjahrgang 2019/2020 - Von Anfang an eine besondere Klassenstufe

Am Freitag, den 24. Juli 2020 bekamen die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2019/2020 des Evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasiums ins Obersulm ihre Abiturzeugnisse überreicht – ein außergewöhnlicher Abschluss für eine Klassenstufe, die am PDG lange Zeit eine Sonderstellung innehatte.
So stellte dieser Jahrgang am PDG im Schuljahr 2012/2013 die erste dreizügige Klassenstufe der gesamten Schule dar und hat diese besondere Stellung mit Ausnahme der momentanen 7. Klassenstufe, die ebenfalls dreizügig ist, beibehalten. Dass der Abschluss dieser Schülerinnen und Schüler am PDG auf Grund von Corona auch ein besonderer werden würde, konnte damals niemand ahnen.
Neben dem Abitur, das deutlich später und unter Pandemiebedingungen geschrieben wurde, konnte die Verleihung der Abiturzeugnisse auch nicht während des sonst üblichen Abiballs im festlichen Rahmen erfolgen. Um den Abiturienten und Abiturientinnen trotzdem einen würdigen Abschied zu bereiten, wurde daher die Zeugnisausgabe als „Drive-In Veranstaltung“ organisiert. So fuhren am 24. Juli 2020 ab 18 Uhr dekorierte und mit stolzen Eltern, Geschwistern und natürlich Abiturienten und Abiturientinnen besetze Autos unter dem tosenden Applaus der Lehrer und Lehrerinnen am PDG vor und die Schülerinnen und Schüler bekamen so auf eine einzigartige Art und Weise ihre Abiturzeugnisse überreicht. Im Anschluss wurden Luftballons steigen gelassen und die jungen Erwachsenen hatten die Möglichkeit mit ihren Freunden und Familien auf ihren Abschluss anzustoßen.
Das PDG gratuliert nachstehenden Abiturienten und Abiturientinnen des Schuljahres 2019/2020 zum erfolgreichen Bestehen ihres Abiturs:
Nina Abeßer, Nikolai Altergott, Mona Bauer, Micha Beisiegel, Marlene Berendt, Tabea Bläsing, Paul Böhm, Sara Bohnet, Luis Boxdörfer, Felipe Catini, Mario Dietel, Robin Dorsch, Hannah Drautz, Lina Feghelm, Finn Fleiner, Fabian Fuchs, Lina Gaschik, Tim Göhringer, Maja Götz, Lilly Gross, Dana Haddad, Nick Häcker, Lukas Halberstadt, Florian Heer, Vanessa Henke, Emma Hippert, Timon Hoffmann, Jana Huber, Alina Huttenlauch, Moritz Janke, Paul-Richard Kaufmann, Evelyn Kiefer, Maike Koppenhöfer, Salome Kress, Max Kronmüller, Mathis Kuch, Vera Kuder, Annika Küther, Jule Kuhn, Nico Lebherz, Linus Leyser, Lena Lindauer, Alexander Linz, Finn Lleshaj, Janine Marmein, Tobias Metzger, Lara Mocarski, Simon Mundloch, Erika Niedenthal, Elise Paszkiewicz, Leon Planke, Lenya Pongratz, Amelie Quilitz, Dominik Reichert, Phillip Reichert, Fabienne Reuter, Paul Rissling, Thure Sandig, Fabian Scharf, Bodo Schmidt, Rahel Schönpflug, Luca Scholl, Lara Sembach, Patrick Stolze, Luca Straub, Timon Ulrich, Jakob von Heesen, Luca Vorbrodt, Benedikt Waldbüßer, Nils Waldmann, Meike Weinstock, Alana Wildt, Timo Wirth
Darüber hinaus erhielten folgende Schüler und Schülerinnen Sonderpreise:
Sozialpreis/Stiftungspreis: Salome Kress, Simon Mundloch; Scheffelpreis: Erika Niedenthal; Mathematik: Benedikt Waldbüßer; Moritz von Rauch-Preis/Geschichte: Lena Lindauer; Geschichte: Philipp Reichert; Englisch: Nikolai Altergott, Lina Feghelm, Luca Straub, Lina Gaschik; Französisch: Elise Paszkiewicz; Spanisch: Lina Gaschik, Nico Lebherz; Paul-Schempp-Preis: Salome Kreß; Physik: Benedikt Waldbüßer, Tobias Metzger; Kunst: Vera Kuder, Felipe Catini, Meike Weinstock; Chemie/GDCh-Preis: Micha Beisiegel, Philipp Reichert, Erika Niedenthal; Philosophie/Ethik: Lena Lindauer; Wirtschaft: Paul Kaufmann, Nikolai Altergott; Sport: Timo Wirth


Wir als PDG Schulgemeinschaft wünschen dieser besonderen Klassenstufe für die Zukunft alles Gute!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.