Akkordeon Kirchenkonzert der Spitzenklasse in Degmarn

Akkordeonkonzert Degnarn
Oedheim: Kath. Kirche St. Pankratius - Degmarn |

Am 29.07.2018 fand in der Pankratiuskirche in Degmarn ein Akkordeon-Solokonzert der Spitzenklasse statt.

Die Solistin Mariya Leminskaya ist Dirgentin und Ausbilderin im Akkordeonverein Oedheim.  Mit Werken von J. S. Bach und Händel zeigte Sie ihr außergewöhnliches Können auf dem Akkordeon und zauberte mit dem Melodiebass einen Orgel gleichen Klangteppich, der in der Kirche wunderbar zur Geltung kam. Den Abschluss des Konzerts sollten Kompositionen des argentinischen Tango M



usikers Astor Piazzolla und des französischen Jazz- Akkordeonisten Richard Galliano bilden. Die Zugabe folgte in einer Bearbeitung des russischen Volkslieds „Schwarze Augen“ von Rudolf Würthner, welches ein hohes Maß an Technik erfordert. Die Augen konnten dem mörderischen Tempo, mit dem sie ihre Finger über die Tasten flitzen ließ, kaum folgen. Ein Augen- und ein Ohrenschmaus der für Beifallsstürme und „standing ovations“ sorgte, so dass das Konzert nur mit einer weiteren Zugabe, einem Stück von Richard Galliano, nach einer guten Stunde zu Ende ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.