16. KiwanisClassic 2020

Auch dieses Jahr fand die traditionelle Oldtimerausfahrt des Kiwanisclub Hohenlohe e. V. statt. Start der ca. 110 km lange Tour war in Öhringen bei der Spedition Hütter. Die erste Etappe mit 42 km führte am Starkholzbacher See vorbei nach Kornberg. Zur Mittagspause gab es Butterbrezeln und Hefezopf sowie verschiedene Getränke. Nach intensivem Austausch und Fachsimpeleien mit „Corona-Abstand“ wurde die Fahrt fortgesetzt. Über Kirchenkirnberg und Großaspach ging die Fahrt in die Nähe von Beilstein. Der Abschluss fand im Weingut Amalienhof mit einem gemeinsamen Abendessen statt. Mit 25 Fahrzeugen war die Ausfahrt in Corona-Zeiten für viele Teilnehmer eine willkommene Abwechslung und fand sehr viel Zuspruch. Der Kiwanisclub bedankt sich bei den Teilnehmern für die Unterstützung unserer Sache. Der Erlös der Ausfahrt wird für Kinder in Hohenlohe verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.