Dreikönigsschießen und Jahreshauptversammlung der Schützengilde Öhringen

Öhringen: Vereinsheim der Schützengilde | Zum Höhepunkt im Schützenjahr trafen sich die Öhringer Schützen am 6. Januar um den Schützenkönig für 2018 zu ermitteln. Schützenkönig ist Jörg Nehls, 1. Ritter Tobias Jani, 2. Ritter Thomas Skotartzak. Der Titel Jugendkönig geht an Lutz Wagner, 1. Ritter ist Selina Jakob, 2. Ritter Jessica Haidt. Neu verteilt wurden auch der Damenpokal, die Neujahrspokale, die Siegertrophäen im Preisschießen ebenso wie die Ehrenscheiben. Die Jahreshauptversammlung fand am 27. Januar statt. Auf der Tagesordnung standen 15 Ehrungen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Lothar Dermann, Dieter Fischer, Hermann Kieber, Jürgen Kuhn, Miroslav Kukolic, Dagmar Nehls, Andreas Stahl und Bernd Ungerer die Ehrennadel in Silber vom Württembergischen Schützenverband und Deutschen Schützenbund. Für 20 Jahre wurden Götz Rief und Reinhold Walter die Vereinsehrennadel in Gold überreicht. Für 10 Jahre erhielten Daniel Kittsteiner, Steffen Möß, Sven Rieger, Frank Zengler und Klaus Zengler die Vereinsehrennadel in Silber. Vor den anstehenden Wahlen wurde die Vorstandschaft ordnungsgemäß entlastet und nach den Wahlen in unveränderter Aufstellung wieder eingesetzt. Nach den Amtshandlungen konnte der Abend in den gemütlichen Teil übergehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.