Frauenkino "Astrid"

Öhringen: Holi Filmtheater (Kino) | Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. zeigt am 06.05 im Holi Cinet Öhringen und am 07.05. im Prestige Kino Künzelsau, jeweils um 20.30 Uhr, den Film "Astrid".
Nach eine unbeschwerten Kindheit in Smaland fängt Astrid Lindgren bei der örtlichen Tageszeitung ein Praktikum am. Sie verliebt sich in den Herausgeber Blomberg und wird mit 18 Jahren ungewollt schwanger. Zur damaligen Zeit und in diesem Kleinstadtmilieu ein Skandal. Um die Schwangerschaft zu verheimlichen, zieht sie bis zur Geburt ihres Sohnes nach Kopenhagen. Er bleibt dort in der Obhut einer Pflegemutter und Astrid kehrt nach Stockholm zurück. Sie hat Mühe ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ihr weniges Geld braucht sie für die Reisen zu ihrem Sohn.
Dann erkrankt die Pflegemutter und Astrid muss Lasse zu sich holen. Das Mutter-Sohn-Duo steht vor der schwierigen Aufgabe zueinander zu finden und um das möglich zu machen erfindet Astrid immer neue Kindergeschichten. Geschlossene Veranstaltung für Frauen, Eintritt 6 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.