Rückblick Stadtrallye der Kirche Kunterbunt Öhringen am 14.-16. Januar 2022

Öhringen: Hofgarten | Familien in und um Öhringen hatten letztes Wochenende die Möglichkeit, sich eine voll bepackte Tüte an der Stiftskirche in Öhringen abzuholen und sich auf den Weg zu machen, den Psalm 23 auf eine ganz neue Weise kennenzulernen. Mehr als 60 Tüten wurden dort abgeholt und so machten sich ca. 60 Familien bei eisigen Temperaturen auf den Weg, der an der Stiftskirche startete und am Jugendpavillon (wo Kirche Kunterbunt eigentlich stattfindet) endete.
8 Stationen wurden von dem Vorbereitungsteam aufgebaut. An einer Station konnten die Familien sich z. B. ein Zelt oder ein Haus bauen und darin mit einer LED-Kerze ein Hausgebet lesen - passend zu "ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar". In der Unterführung - "und ob ich schon wanderte im finstern Tal" - an der katholischen Kirche wurden Sorgen und Ängste auf Zettel geschrieben und eine Tüte zerplatzte unter so manchem Kinderschuh mit einem lauten Knall. Da dürfte sich so manche Ente in der Ohrn gefragt haben, was das soll. Eine besondere Überraschung war der Eisgutschein, der sich in der Tüte befand: "du bereitest vor mir einen Tisch". Zum Abschluss wurden die Schafe zur "grünen Aue" und zum "frischen Wasser" geführt, indem die Kinder mit Wasserspritzpistolen auf Dosenschafe zielten. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.