3.Dan für Andreas Kraft!

li Andreas Kraft, re Jonas Zimmer (Foto: Detlef Meisberger)
Für den Abteilungsleiter Judo der TSG Öhringen war es am Donnerstag, 08.Oktober endlich soweit. Nach der coronabedingten Verschiebung des Termins um mehr als ein halbes Jahr konnte Andreas Kraft zu seiner Prüfung zum dritten Meistergrad (3.Dan Judo) antreten.

Mit der Gewissheit, sich mit seinem Partner Jonas Zimmer vom BC Hikari Lauffen intensivst vorbereitet zu haben, trat der Dreißigjährige zu dieser Prüfung im Dojo in Lauffen an.
Vor einem hochrangigen Prüfungskollegium zeigten beide sehr gute Leistungen und durften sich über die Verleihung des 3.Dan-Grads (schwarzer Gürtel) freuen.

Die Judoka der TSG sind stolz auf ihren Trainer und Abteilungsleiter!

Wir hoffen, dass Andreas Kraft Vorbild für andere Judoka ist und es bald noch mehr Dan-Anwärter geben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.