Schönaich weiterhin Tabellenführer

Am dritten Spieltag in der Schach Verbandsliga hat die zweite Mannschaft aus Schönaich 4 ½ : 3 ½ gegen die zweite Mannschaft vom Schach Club aus Böblingen gewonnen und bleibt weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Der bis dato zweitplatzierte, die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft aus Ludwigsburg hat 3 ½ : 4 ½ gegen die erste Mannschaft aus Feuerbach verloren. Neuer Tabellenzweiter ist die erste Mannschaft aus Wolfbusch.

In der Landesliga bleibt die zweite Mannschaft vom Schachverein aus Heilbronn weiterhin auf der Erfolgsspur. Die Heilbronner Schachspieler haben gegen die erste Mannschaft vom Schach Club aus Erdmannhausen 6 : 2 gewonnen und bleiben auch nach dem dritten Spieltag Tabellenführer.

In der B-Klasse hat die dritte Mannschaft vom SchachClub aus Neckarstulm 5 ½ : 2 ½ gegen die zweite Mannschaft vom SchachClub aus Künzelsau gewonnen und sind auf dem ersten Tabellenplatz. Auf dem dritten Platz ist die dritte Mannschaft aus Willsbach.

In der C-Klasse hat die zweite Mannschaft der Schach Gemeinschaft aus Meimsheim-Güglingen 5 : 1 gegen die zweite Mannschaft aus Forchtenberg gewonnen und sind auf dem ersten Tabellenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.