Augustwanderung Offener Treff Schöntal

Frohe Wandergruppe
Wer die Natur aktiv genießen möchte, der muss wandern. Nur da entdeckt man die Landschaft mit allen Sinnen - auch in der näheren Umgebung.
Das sagten sich 34 Freunde vom Offenen Treff Schöntal und machten sich im August auf den Weg von Kloster Schöntal nach Berlichingen. Durch die barocke Klosteranlage führte die Tour bergauf entlang des Honigbachs. Kaum vorstellbar, dass dieses kleine Rinnsal im Mai 2016 so anschwoll, dass im Tal erhebliche Schäden verursacht wurden. Nach einer Abzweigung Richtung Berlichingen und einer kurzen Verschnaufpause erreichten die Wanderer die Höhe "Kleiner Roßberg". Alle genossen den Weitblick über Felder und runter ins Jagsttal. Vorbei an hohem Mais ging es dann bergab auf einem idyllischen Pfad durch den Wald. Vereinzelte Weinreben, Zeugen von lang zurückliegendem Weinbau, ein Baumhaus, Bienenstöcke und urige Natur begleitete die Gruppe bis nach Berlichingen. Nach Einkehr bei Kaffee und Kuchen war Kloster Schöntal auf dem Radweg bald erreicht.

Die Septemberwanderung vom Offenen Treff Schöntal findet am Mittwoch, 15. September, statt.
Treffpunkt: Jagsttalhalle Bieringen 13.15 Uhr oder Waldparkplatz am Tiroler See 13.30 Uhr.
Wer gerne in Gemeinschaft wandern möchte, ist eingeladen.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.