Berlichinger Kegler besichtigen DLR Forum in Lampoldshausen

Berlichinger Kegler mit Gästen vor einem Exponat der Ariane 5 Trägerrakete
Adolf Frank und Dieter Balz zwei Urgesteine der DLR führten die Kegler durch das
Forum für Raumfahrtantriebe im Harthäuser Wald. In einem Film wurde das Testen
eines Raktentriebwerks auf dem Prüfstand gezeigt. Auf zwei Stockwerken sind
Exponate der letzten 50 Jahre Raumfahrt ausgestellt. Neben maßstabsgetreuen
Raketenmodellen wird durch Bild- und Texttafeln die Geschichte der Raumfahrt
dargestellt. In Lampoldshausen werden jedoch nicht nur Raketentriebwerke getestet.
Das DLR arbeitet unter anderem daran den Überschußstrom aus dem Windpark Harthäuser Wald in Form von gespeichertem Wasserstoff für den DLR-Standort
zu nutzen. Im Verlauf der Führung erzählte Adolf Frank einige Anekdoten zum
Beispiel als in den Anfangsjahren des Standorts ein Militärfahrzeug das Gelände
umkurvte und sich russische Offiziere für den Standort interessierten. Sichtlich beeindruckt von der Führung wurde von den Keglern in der Kantine zu Mittag gegessen und nach einer Rundwanderung durch den Harthäuser Wald ein denkwürdiger Ausflug beendet.
W.S.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.