Heilbronn: Kreisseniorenrat

1 Bild

Besuch in der Residenz des Rechts

Heilbronn: Diakonisches Werk | Im Rahmen einer zweitägigen Klausur des Kreisseniorenrates Heilbronn Stadt und Land stand eine Informationsfahrt in die „Residenz des Rechts“ Karlsruhe auf dem Programm, in Vermittlung durch den KSR Karlsruhe. Erste Station war das Bundesverfassungsgericht (BVG) zwischen Schlossplatz und Botanischem Garten: Führung zu „Ahnengalerie“ (Porträts der bisherigen Richter) und den Sitzungssälen, Erläuterung der Strukturen (zwei...

1 Bild

Kreisseniorenrat auf Informationsbesuch im Landtag

Heilbronn: Diakonisches Werk | Der Heilbronner Kreisseniorenrat (KSR) durfte auf Einladung von Rainer Hinderer MdL in den Landtag reisen. Nach dem Mittagessen im Restaurant „Tempus“ ging es direkt vor das Landtagsgebäude. Hier wurde die Gruppe um den Vorsitzenden Richard Siemiatkowski-Werner vom Besucherdienst des Landtags in Empfang genommen und in das noch relativ neue „Besucher- und Medienzentrum“ geführt. Da Besuche im Landtag immer auch von der...

1 Bild

Kreisseniorenrat Heilbronn zu Gast bei der Landesregierung

Heilbronn: Diakonisches Werk | Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn nutzte seine diesjährige Klausurtagung zu einem Informationsbesuch bei der Landesregierung in Stuttgart. Erste Station war das Innenministerium. Nach einer kurzen Begrüßung durch Innenminister Thomas Strobl ergab sich ein reger Gesprächsaustausch mit seinem Stellvertreter, Staatssekretär Wilfried Klenk. Klenk empfahl das Projekt „Oma, ich brauch...

1 Bild

Verabschiedung Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats

Heilbronn: Diakonisches Werk | Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn verabschiedete bei seiner Juni-Sitzung im Amt für Familie, Jugend und Senioren Heilbronn die Vorstandsmitglieder, welche in der im Januar zu Ende gegangenen Wahlperiode ausgeschieden sind: Sigrid Gehrig, Ewald Heiß, Gerhard Kugler, Roland Stammler und Oswald Riekert (der am längsten rund 30 Jahre – für den Kreisseniorenrat aktiv war).  Renate Essich,...