Bottwartal

Mittwochswanderung des SAV, OG Beilstein, am 21.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 12.08.2019 | 7 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Letze Etappe des Weinlesewegs im Bottwartal. Ab  der Stele Nr.10 vom Sauserhof nach Hof und Lembach, über den Lichtenberg - hang nach Oberstenfeld und nach Beilstein.  7 km, 2,5 Stunden. Wf.: Uschi Teubler ( Tel. 3325) und Gudrun Spuhn (Tel 21443).B.W.

1 Bild

Erkenntnisreiche Wanderung an der Markungsgrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 19.03.2018 | 50 mal gelesen

27 Grenzgänger schritten am 11. März auf Einladung desSAV, Ortsgruppe Beilstein, zum fünften Mal einen Teil der Beilsteiner Gemarkungsgrenze ab. Die Strecke verlief überwiegend im Wald, und Revierförster Oliver Muth erklärte  einprägsam die vielfältigen Zusammenhänge des Waldes, angefangen vom seltenen Bergahorn und der erfreulicherweise wieder aufkommenden Weißtanne, die beide sehr widerstandsfähig sind und mit den...

9 Bilder

Von Kleinbottwar zur Burg Lichtenberg

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 26.10.2017 | 340 mal gelesen

Am 22.10. führte Georg Gutzeit 17 Teilnehmer der sportlichen Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim von Kleinbottwar zur Burg Lichtenberg und zurück, über Weinberge, durch Wiesen und sich herbstlich verfärbende Wälder. Ausgangspunkt war der Parkplatz am Forsthof. Von hier führte der Weg bergauf über den Harzberg und weiter zur Burg Lichtenberg, eine der ältesten und vollständig erhaltenen staufischen Burganlage. Sie...

8 Bilder

05.02.2017 Ein Dankeschön an die Ortsgruppe Weinsberg

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Oberstenfeld | am 05.02.2017 | 206 mal gelesen

Oberstenfeld: Untere Ölmühle | Die SAV OG Weinsberg bescherte d‘ Gaby un em Erich heute eine interessante Tour im und über das Bottwartal. Nachdem die beiden gestern eine Tour in Flein gegangen waren, war heute die kürzere Wanderung vorgesehen. Die gute Ausschreibung und Veröffentlichung machte es möglich, dass die Strecke ohne vorherige Planung zu bewältigen war und so konnten die beiden Wanderer im eigenen Tempo gehen. Zunächst wurde ein Teil des...